Chargen der Aktivitas

im Sommersemester 2019

Bernhard Gill v. RasputinSenior
Der Senior ist der Obmann der Verbindung. Er repräsentiert die Verbindung nach außen und organisiert mit seinem Chargencabinett (Vorstand) das Verbindungsleben. Er ist, wie auch alle anderen Chargen für die Dauer von einem Semester in dieses Amt gewählt.
Gregor Mahrer v. MörtelFuchsmajor
Der Fuchsmajor ist für den „Nachwuchs“ der Verbindung zuständig. Seine Aufgabe ist es, neue Mitglieder in ihrer Probezeit mit allen Informationen zu versorgen. Keine andere Chargentätigkeit kann eine Verbindung daher langfristig so sehr prägen, wie dieses Amt.
Dustin Hawryluk MSc v. HPConsenior
Hinter jedem guten Senior steht ein starker Consenior (Obmann-Stellvertreter). Er ist die rechte Hand des Seniors und unterstützt ihn bei der Organisation des Semesters und achtet darauf, dass alles so läuft wie es soll.
OLt Jakob Bergmann BA v. AlphaSchriftführer
Der Schriftführer ist für die Kommunikation, sowohl nach außen als auch innerhalb der Verbindung, zuständig. Er informiert via E-Mail über Veranstaltungen, verfasst Protokolle der Sitzungen und organisiert den gesamten Briefverkehr der Verbindung.
Johannes Gollegger MSc v. PlatzhirschKassier
Der Kassier ist zuständig für die finanziellen Angelegenheiten der Verbindung. Dieses Amt umfasst u.a. das Erstellen eines Budgets für das Semester. Bei den vielen unterschiedlichen Projekten und Reisen im Laufe des Semesters ist es wichtig, dass die gemeinsamen finanziellen Mittel in guten Händen sind.
Lorenz Neuhauser v. ParacelsusBarwart
Der Barwart sorgt dafür, dass an der Bar die Vorräte nie knapp werden. Danubia ist bekannt für ein anspruchsvolles Sortiment an Speisen und Getränken, was diese Aufgabe zur Herausforderung macht. Unsere Bar muss zwar keine Gewinne abwerfen, Verluste sollten aber natürlich ebenfalls nicht auftreten.
Nikolaus Herczeg v. CorleoneBudenvogt
Der Budenvogt sorgt dafür, dass unsere Räumlichkeiten gepflegt bleiben, alle Verbrauchsmaterialien (wie z.B. Lampen) ausreichend lagernd sind und ist stets zur Stelle, wenn einmal ein technisches Gebrechen auftreten sollte und Fachkräfte gebraucht werden.

Alle Chargen und Funktionäre sind per Mail jeweils unter
„couleurname“ @ danubia.wien
oder über das Kontaktformular erreichbar.